Infrarot Leuchten

Preisgünstige Variante der Sonnensimmulation mit IR-Strahlern ausgestattete Bestrahlungsanlage. Meist dann eingesetzt, wenn Prüfgut nur aufgeheizt werden soll, also nur Wärmestrahlung erforderlich ist

  • Emitter in Stabform mit meist 1000 W und 2000 W Leistung
  • Bestrahlungsstärke mit elektronischen Dimmern von 0 - 100% einstellbar

 

Spezifikation:

  • Leistungen 1000W, 2000W
  • Volle Lichtleistung steht in Sekundenbruchteilen zur Verfügung
  • Andere Strahlerleistungen auf Anfrage möglich

 

Einsatzgebiete:

  • Aufheizung von Lacken, Kunststoffen
  • Aufheizung von KFZ-Innenräumen für z.B. Klimaanlagentests