PTA-News: Dr. Hönle AG: Hönle erwirtschaftet Ergebnis von 9,5 Mio. Eur

Gräfelfing/München   15.12.2014

zur Übersicht

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Gräfelfing/München (pta010/15.12.2014/10:16) - Nach vorläufigen Zahlen stiegen die Umsätze der Hönle Gruppe im Geschäftsjahres 2013/2014 um 6,2 % auf 82.090 TEur. Das Betriebsergebnis (EBIT) erhöhte sich in diesem Zeitraum um 23,1 % auf 9.483 TEur.
Sondereffekte in den Finanzerträgen in Höhe von 1.491 TEur führten im Vorjahr zu einer Erhöhung des Vorsteuerergebnisses und des Konzernüberschusses. Das EBT (Vorsteuerergebnis) lag daher mit 8.967 TEur lediglich um 3,8 % über dem des Vorjahres, während das Konzernergebnis um 3,2 % auf 6.495 TEur sank. Dies entspricht einem Ergebnis je Aktie von 1,13 Eur (Vj. 1,20 Eur). Bereinigt um die Sondereffekte lag das EBT um 25,5 % und das Konzernergebnis um 24,4 % über dem des Vorjahres.
Trotz eines deutlich negativen Ergebnisbeitrages der Raesch Quarz (Germany) GmbH in Höhe von 2.257 TEur, konnte die Hönle Gruppe die EBIT-Marge von 9,8 % auf 11,3 % steigern. Die Nettoumsatzrendite ging aufgrund des oben beschriebenen Sondereffekts von 8,7 % auf 7,9 % zurück.

Ausblick
Die Hönle Gruppe ist unter anderem mit Produkten für Wachstumsmärkte wie Digitaldruck, Automotive, Smartphones und Smartcards gut positioniert. Das zukünftige Wachstum wird insbesondere in diesen Bereichen erwartet. Darüber hinaus hat die Unternehmensgruppe gute Voraussetzungen, sich den Halbleiter- und Glasfasermarkt mit qualitativ hochwertigen Quarzglasprodukten weiter zu erschließen. Im Bereich Offsetdruck wird von einer stabilen Umsatzentwicklung ausgegangen. Darüber hinaus werden die umgesetzten Maßnahmen bei der Raesch Quarz (Germany) GmbH voraussichtlich im neuen Geschäftsjahr zu einer Umsatz- und Ergebnissteigerung in der Hönle Gruppe beitragen.
Bei gleichbleibenden konjunkturellen Rahmenbedingungen strebt der Vorstand für das Geschäftsjahr 2014/2015 einen Umsatz der Hönle Gruppe von 85 bis 95 Mio. Eur und ein Betriebsergebnis von 12 bis 14 Mio. Eur an.

Der Geschäftsbericht 2013/2014 wird am 29.01.2015 veröffentlicht und kann dann im Internet unter http://www.hoenle.de/ir-berichte/ eingesehen werden.

Über Hönle
Die Dr. Hönle AG ist ein börsennotiertes Technologieunternehmen mit Sitz in Gräfelfing bei München. Die Hönle Gruppe zählt mit ihren über 500 Mitarbeitern zu den weltweit führenden Systemanbietern im Bereich UV-Technologie. Die Geräte werden in der Farb- und Lacktrocknung, in der Kleb- und Kunststoffhärtung sowie in der Oberflächenentkeimung und der Sonnenlichtsimulation eingesetzt. Weiterer Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit ist die Entwicklung und der Vertrieb industrieller Klebstoffe und Vergussmassen. Darüber hinaus produziert die Unternehmensgruppe UV-Strahler unter anderem für die Wasserentkeimung und stellt Rohre und Halbfabrikate aus Quarzglas her, welche in unterschiedlichen Industriezweigen zum Einsatz kommen. Die Hönle Gruppe ist weltweit an 69 Standorten in 27 Ländern mit eigenen Gesellschaften und Vertriebspartnern vertreten.

(Ende)

Aussender: Dr. Hönle AG
Adresse: Lochhamer Schlag 1, 82166 Gräfelfing/München
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Peter Weinert
Tel.: +49 89 85608-173
E-Mail: peter.weinert@hoenle.de
Website: www.hoenle.de

ISIN(s): DE0005157101 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hannover; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20141215010 ]