3D-Objekte bedrucken

Eine Spezialität im Druckbereich, stellt der Druck auf dreidimensionalen Objekten / Bauteilen dar. Dieses Druckverfahren ermöglicht, insbesondere im Falle des UV Inkjetdrucks, die Herstellung individueller hochwertiger Produkte.

Dabei ist neben einer hohen UV-Energie wegen der zum Teil unregelmäßigen Oberflächen insbesondere auf eine möglichst abstandsunabhängige Gleichverteilung der zur Härtung notwendigen UV-Energie zu achten.

Übliche Druckverfahrenzum Bedrucken von 3D-Bauteilen, sind: Inkjetdruck, Offsetdruck, Siebdruck und der Tampondruck.

3D-Siebdruck

Anwendungsbeispiele:

  • Glas
  • Kunststoffe
  • Aluminium
  • Metalle
  • Spritzen
  • Getränkeflaschen
  • Halbzeuge (Rohre)
  • Kartuschen
  • Tuben
  • Dosen
  • Hohlkörper